headerneu

Den Gottesdienst zum vierten Fastensonntag in der Pfarrkirche „St. Josef der Arbeiter“ in Bergrothenfels gestalteten die Kommunionkinder aus Rothenfels, Hafenlohr, Bergrothenfels und Windheim mit.

Die vierzehn Kommunionkinder beteiligten sich mit einem kurzen Anspiel vor dem Evangelium an der Verkündigung der frohen Botschaft. Sie setzten sich in der Vorbereitung des Gottesdienstes mit dem Gleichnis des barmherzigen Vaters (Lk 15, 1-3.11-32) auseinander.
In seiner Predigt ging Pfarrer Becker auf die Kinder ein und vertiefte im Gespräch mit den SchülerInnen das Gehörte.

Bevor sich die Kommunionkinder am Ende des Gottesdienstes mit dem Mottolied der Kommunionvorbereitung „Von Jesus berührt und gesegnet“, das von Hanna Klier an der Gitarre begleitet wurde, von der Gemeinde verabschiedeten, wünschte Pfarrer Becker den Familien für die letzten Wochen der Vorbereitungszeit alles Gute. Insgesamt bereiten sich in der Pfarreiengemeinschaft 38 Mädchen und Buben auf das Sakrament der Erstkommunion vor - darunter jeweils fünf aus Rothenfels und Hafenlohr und jeweils zwei aus Windheim und Bergrothenfels sowie 24 Kinder aus Marktheidenfeld und ein Junge aus Zimmern. Helga Kuhnert aus Windheim und Hanna Klier aus Hafenlohr unterstützen die Kommunionkatechese der Gruppe aus „HaBeRoWi“ organisatorisch und musikalisch.

­