headerneu

Hell leuchtete am Montag dem 24.06.2019 im Dämmerlicht des Abends das Johannisfeuer der Kolpingsfamilie Marktheidenfeld, dessen lodernde Flammen zum Himmel emporstiegen.

 Im lauen Sommerabend kamen über 150 Gäste zum Johannisfest auf die Wiese am Main an der Lengfurter Straße. Um 18.00 feierten die Besucher mit Präses der Kolpingsfamilie Pfarrer Hermann Becker einen Gottesdienst mit Gedanken zum Hl. Johannes . Danach ließen es sich die Gäste bei Speis und Trank in froher Runde gut gehen. Gut schmeckte den Kindern das selbst gebackene Stockbrot. Pizzateig wurde um Weidestäbe gewickelt welche die Kinder an einen kleinen Feuer in die Glut halten konnten. Die anwesende Feuerwehr Marktheidenfeld hatten ein waches Auge auf die meterhohen Flammen .

Text und Bilder: Erhard Wiesmann

­