headerneu

Am Tag vor dem Fest „Maria Himmelfahrt“ trafen sich in Windheim einige Familien aus den Orten Windheim, Rothenfels und Bergrothenfels, um gemeinsam Würzbüschel zum Patrozinium in Rothenfels zu binden.

Vom Treffpunkt am Friedhof in Windheim starteten die Kinder und Erwachsenen in Richtung Bergrothenfels. Nachdem die Schüler sich über die Bedeutung des bevorstehenden Marienfestes informiert hatten, erklärte Lydia Ostheimer den Familien, welche Kräuter traditionell in den Würzbüschel nicht fehlen dürfen und welche Pflanzen hier in der Gegend zu finden seien. Viel Freude hatten die Kinder im Anschluss daran beim Sammeln und Binden der Büschel. Zum Schluss wartete auf die Mädchen und Buben schließlich noch ein gemeinsames Picknick in der Natur.

Text und Bilder: Isabel Oestreicher

­