headerneu

Am ersten Adventssonntag, nachdem Pfarrer Becker im Gottesdienst den Adventskranz gesegnet hatte, durften die Kinder sich um den Adventskranz versammeln, als die erste Kerze entzündet wurde.


Becker fragte bei der Begrüßung ob die Anwesenden sich auf den Advent freuen.
Die Kinder haben sich in der Kinderkirche mit der Symbolik der Lichter in der Adventszeit beschäftigt.
Nach dem Gottesdienst wurden von der Kolpingsfamilie fair gehandelte Schokoladen Nikoläuse zugunsten der Renovierung der St. Laurentiuskirche verkauft.

Text: Erhard Wiesmann / Bilder: Erhard Wiesmann,privat

­